Holiday Rent: Engagement für die Umwelt.

Engagement für die Umwelt  


Holiday Rent hat sich dieser Initiative zum Schutz und der Erhaltung der Umwelt angeschlossen und engagiert sich aktiv bei den konkreten und wirksamen Aktionen zum Schutz der chilenischen Artenvielfalt.


Das Problem

Die touristischen Aktivitäten verursachen – wenn auch ungewollt – Umweltschäden, sei es durch CO 2 -Emissionen oder den Rückgang der Artenvielfalt an den besuchten Orten. Diese Schäden sind unvermeidlich, können aber durch Sanierungsmaßnahmen gemindert werden, wie in diesem Fall dem Pflanzen von Bäumen, deren Sauerstoff den Treibhauseffekt reduziert und außerdem als Heimstatt für eine Vielzahl von Arten dient.

Unsere Verpflichtung lautet:

Ein Tourist = Ein Baum

„FairChile wird technisch von der Katholischen Universität von Maule unterstützt und gefördert von der Chilenischen Forstbehörde CONAF, die für das landesweite System der Naturschutzgebiete des chilenischen Staates zuständig ist, sowie von der nationalen Tourismusbehörde SERNATUR, dem Umweltministerium und der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation FAO der Vereinten Nationen.

Die Stiftung Trekking Chile führt in Zusammenarbeit mit der CONAF einmal im Jahr eine Pflanzung einheimischer Bäume durch, die durch Spenden von den an der Initiative teilnehmenden Unternehmen finanziert wird."

http://www.fundaciontrekkingchile.cl/fair-chile/


Adresse: Santa Marta de Liray 15-2. Colina, Region Metropolitana, Chile

Telefon ( verwaltung ):  +56 2 2745 1988
Telefon ( kundendienst / verkauf ):  +56 2 2409 4185
Erhältlich zwischen 8.30 => 17.30 Uhr, Chile