Chile Camper-Urlaubsthemen: Nationalparks von Chile

Chile / Thema  

Bewundern Sie die Natur in den Nationalparks von Chile


Die blühende Wüste, Regenwälder und patagonische Eisberge. Es befinden sich fast alle Klimazonen in diesem langen und schmalen Land, das Chile ist. Jedes Gebiet verbirgt unbeschreibliche Naturgeheimnisse, die in ihrer Gesamtheit nur von Reisenden entdeckt werden können, die hier eindringen.

Und was gibt es Schöneres als ein Holiday Rent RV 4x4-Wohnmobil, das für alle Geländebedingungen ausgestattet ist, um vor Ort zu erleben, womit jeder Park in Chile überzeugen kann.

Wir laden Sie ein, die besten Nationalparks des Landes kennenzulernen und eine Reise zu planen, die auf jeden Abenteurer zugeschnitten ist.


NORDZONE

Nationalpark Lauca

Man könnte glauben, dass es auf 4.500 Metern über dem Meeresspiegel nur wenig Vegetation gibt, die überlebt, aber Sie werden von der üppigen Flora und Fauna dieses Parks beeindruckt sein, der 165 km von Arica entfernt liegt.

Hier können Sie die Lagunen von Cotacotani besuchen, die für ihre vulkanischen Inseln und die Feuchtgebiete mit intensivem Grün bekannt sind, die Sie in dieser trockenen Umgebung nicht erwarten, ebenso wie den Chungará-See, einer der höchsten der Welt.

Wir empfehlen Ihnen, sich Zeit zu nehmen, um diese Gegend zu erkunden, da sich der Körper an die Höhe anpassen muss.

Nationalpark Pan de Azúcar

Dieses 44.000 Hektar große Naturschutzgebiet befindet sich in den Wüstengebieten Atacama und Antofagasta. Hier sehen Sie Dutzende Kakteenarten und die typische Wüstenflora sowie Tiere wie Guanakos und Füchse. Auch werden Bootsfahrten zur Zuckerhutinsel unternommen, wo Sie die Kolonie der Humboldt-Pinguine beobachten können.

Dieser Ort ist perfekt für Sportarten wie Schnorcheln im türkisfarbenen Wasser an Stränden wie der Playa Blanca und der Playa Los Piqueros. Und nichts ist besser, als sich jederzeit für ein Bad zu entscheiden ... Freiheit, die Ihnen nur einen Camper-Aufenthalt bietet.

Dies ist ein idealer Platz zum Entspannen, und für die Aktiveren gibt es schöne markierte Wanderwege zu erkunden.


ZENTRALE ZONE

Nationalpark La Campana

Obwohl dieser Park nicht zu den bekanntesten zählt – er liegt 60 km von Valparaiso entfernt, wurde er von der Unesco zum Biosphärenreservat erklärt. Hier finden Sie eine repräsentative Flora und Fauna des zentralen Gebiets des Landes.

Dieses Gebiet mit einer Größe von 8000 Hektar ist in drei Sektoren unterteilt: Granizo, Cajón Grande und Palmas de Ocoa. Letzteres ist der berühmteste Teil des Parks, da er die größte Anzahl chilenischer Palmen beherbergt, eine endemische Art, die als die südlichste Palme der Welt gilt.


SÜDZONE

Nationalpark Conguillío

Vulkane, Wälder wie aus dem Märchen und Gletschertäler werden Sie sprachlos machen. Dieser Park ist 184 km von Temuco entfernt, von außerordentlicher Schönheit und mit einer Fläche von mehr als 60.000 Hektar. Dieser Park wurde auch von der Unesco und der BBC zum Biosphärenreservat erklärt und ist einer der letzten Schutzgebiete der Welt, in denen die Landschaft, in der Dinosaurier lebten, erhalten blieb.

Ein Muss in dieser Gegend ist der Vulkan Llaima, der Ihnen mit seinen vulkanischen Seen und Lagunen neben seinen alten Araukarien eine unvergleichliche Landschaft bietet.

Sie können den Park besser überblicken, wenn Sie die Sierra Nevada besteigen, eine Hochgebirgskette, von der aus Sie einen Panoramablick erhalten.

Nationalpark Vicente Pérez Rosales

Hier ist die Besonderheit der valdivianische Dschungel, ein wahrer Naturschatz, der auch als "Zufluchtsort der Artenvielfalt" bekannt ist, da er Millionen von Jahren isoliert geblieben ist. Wir laden Sie ein, dieses magische Gebiet zu erkunden und diesen dichten Urwald zu genießen, in dem Coihues, Ulmos, Olivillos und Arrayanes überwiegen, umgeben von Seen, Flüssen und Vulkanen. Es hat eine Fläche von mehr als 250.000 Hektar und ist 64 km von Puerto Varas entfernt.

Besuchen Sie unbedingt den See Todos los Santos, Sie werden beeindruckt sein von seinem smaragdgrünen Wasser und den wunderschönen Postkarten, die Sie sehen werden.

Nationalpark Laguna San Rafael

Dieser Park gilt auch als Biosphärenreservat und seine Hauptattraktionen sind der Gletscher San Rafael mit der Lagune, die mit Spezialbooten befahren werden kann, von denen aus Sie abstürzende und kraftvoll ins Wasser fallende Eisbrocken sehen können. Der Nationalpark Laguna San Rafael liegt 82 km vom Hafen von Chacabuco entfernt und ist Teil der nördlichen Eisfelder.

Nationalpark Queulat

Der Park liegt an der berühmten Carretera Austral und ist ein Reiseziel, das auf der Liste eines jeden Reisenden stehen sollte. Es liegt genau 165 km von Coyhaique entfernt und hat auf seinen etwa 150.000 Hektar Landschaften, die es wert sind, eine Postkarte zu sein. Urwälder, Wasserfälle, Flüsse und der berühmte Gletscher Ventisquero Colgante werden Sie sprachlos machen. Machen Sie sich bereit, um mit den besten Fotos Ihres Lebens nach Hause zu kommen.

Nationalpark Torres del Paine

Ein Klassiker, ein Muss. Seine imposanten Felsformationen wurden von Millionen von Touristen aufgenommen, die von seiner Schönheit beeindruckt waren.

Es gibt mehrere Wanderwege, der bekannteste ist jedoch die W-Route, eine fast 80 Kilometer lange Strecke, die in vier Wandertagen zurückgelegt wird.

Er liegt 112 km von Puerto Natales entfernt.

Alle diese Parks sind mit dem Wohnmobil erreichbar und können mit unseren Holiday Rent RV-Fahrzeugen befahren werden.

Lassen Sie das traditionelle Reisen hinter sich und werden Sie zu dem Abenteurer, der Sie schon immer sein wollten.


Adresse: Santa Marta de Liray 15-2. Colina, Region Metropolitana, Chile

Telefon ( verwaltung ):  +56 2 2745 1988
Telefon ( kundendienst / verkauf ):  +56 998 223 896
Whatsapp: +56 998 223 896
Erhältlich zwischen 8.30 => 17.30 Uhr, Chile